-->

Chaconne

Yui Kawaguchi & Aki Takase - Die Stadt im Klavier IV

 

Die Tänzerin und markante Navigator-Darstellerin Yui Kawaguchi und die große Jazz-Pianistin Aki Takase setzen ihre erfolgreiche Duo-Serie fort. Bereits dreimal begegneten sich die Japanerinnen auf der Bühne und kreierten die Stücke Kanon (2007), Forte (2008) und Tarantella (2009). Mit Chaconne präsentieren sie ihre vierte Zusammenarbeit. 

 

Inspiriert durch die sinnliche Langsamkeit der Chaconne durchleuchten sie diese alte Form mit vielschichtigen Farbkontrasten und Taktwechseln neu und entfalten sie innerhalb einer poetischen Installation. Die Bildende Künstlerin Kazue Taguchi taucht den Theaterraum eigens für dieses Stück in ein Meer aus Lichtreflexen.

 

Chaconne wird von NICO AND THE NAVIGATORS im Rahmen ihrer inszenierten Konzertreihe KlangZuGang produziert, die in kleineren Projekten den Dialog zwischen Musikern und Darstellern erforscht. Mit dem einzigartigen Zwiegespräch zwischen Yui Kawaguchi und der weltweit tourenden Aki Takase wird KlangZuGang eröffnet.

 

 

Produziert im Rahmen der inszenierten Konzertreihe KlangZuGang, für die NICO AND THE NAVIGATORS mit einer dreijährigen Konzeptionsförderung aus Mitteln des Bundes durch den Fonds Darstellende Künste unterstützt werden. In Koproduktion mit Sophiensæle. Unterstützt von und produziert im Dock 11 Eden*****. Anerkannte Veranstaltung 150 Jahre Deutschland-Japan 2011. Mit herzlichem Dank an Yamaha und die PianoGalerie Berlin.

© 2011-2016 Nico and the Navigators