-->


Supersonntag / Wochenspiegel Halle

Orlando

Ein Liebesbrief an Händel

...Die mit Spannung erwartete Premiere der Händel-Oper „Orlando“ setzte am Freitagabend den nächsten Höhepunkt. Des Ritters Orlandos Liebeswahn wurde dabei in besonderer Weise auf die Bühne gebracht. Denn mit der Entscheidung für Bernhard Forck als Leiter und der künstlerischen Mitwirkung von Nico and the Navigators wurde nicht nur das Profil des Händelfestspielorchesters gestärkt, sondern andererseits die Chance wahrgenommen, neue Sicht- und Erzählweisen auf Händels Opern zu übertragen. So manchem Puristen stieß das sauer auf - wollte er doch die „musikalisch herrlichste aller Händel-Opern überhaupt“ (Winton Dean) nicht mit solch einem modernen Werkstatt-Charakter versehen wissen....

Susanne Christmann, 06.06.2010

 

© 2011-2018 Nico and the Navigators