DVD Tipps 2014/4

Der Versuch der in ihrem innovatorischen Drive etwas in die Jahre gekommenen Theatergruppe rund um Regisseurin Nicola Hümpel, eine musikalische Collage zu Gustav und Alma Mahler zu gestalten, darf als einigermaßen gescheitert gelten. Dennoch lohnt eine Sichtung dieses Mitschnitts: zum einen wegen der guten kammermusikalischen Umsetzung, zum anderen als Vorausblick auf das, was die Navigators zusammen mit Detlev Glanert bei der Münchner Biennale vorhaben (siehe Seite 6).

<< Zurück zur Presseübersicht

Ticket-Benachrichtigung

Tickets für diesen Termin sind noch nicht erhältlich. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um benachrichtigt zu werden, wenn Tickets verfügbar sind.

Unbenannt-2