Werkstattgespräch ‚AR_Loopmachine: analoge Wirklichkeit mit virtueller Erweiterung‘

7.12.2022 | 10 Uhr | Dock 11 Eden, Breite Straße 43, 13187 Berlin, Studio 300

Tänzchen mit virtuellem Avatar gefällig? Oliver Proske führt euch in Grundprinzipien von Augmented Reality ein - einer Technologie, mit der sich der analoge Raum virtuell ergänzen lässt. Außerdem stellt er die eigens für die künstlerische Arbeit entwickelte ‘AR_Loopmachine’ vor: Vergleichbar mit einer Loop-Station für Live-Musiker:innen ermöglicht es diese Software, mit virtuellen Inhalten in Interaktion zu treten. Teilnehmer:innen erfahren in diesem Zusammenhang außerdem, wie die AR-Performance ‘Du musst Dein Leben rendern!’ von NICO AND THE NAVIGATORS entstanden ist.

Das Werkstattgespräch wird von der Technologie Stiftung Berlin organisiert. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bis zum 1. Dezember über die Webseite von kultur-be-digital.

<< Zurück zur News-Übersicht

Ticket-Benachrichtigung

Tickets für diesen Termin sind noch nicht erhältlich. Hinterlassen Sie Ihre E-Mail-Adresse, um benachrichtigt zu werden, wenn Tickets verfügbar sind.

Unbenannt-2