-->

Der Verrat der Bilder - La trahison des images

Augmented Reality Projekt zum 100-jährigen Bauhaus-Jubiläum

© Oliver Proske

 
Vorstellungsblöcke:

Meisterhäuser Bauhaus Dessau

12. - 15. September 2019
19. - 21. September 2019

bauhaus-dessau.de

Georg Kolbe Museum

26. September - 3. Oktober 2019

georg-kolbe-museum.de

 

 

 

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums überschreiben Nico and the Navigators die Architektur und Geschichte der Bauhaus-Bauten. Mithilfe der Augmented Reality, bei der eine zweite Wirklichkeitsebene auf einer Brille eingespielt und über die reale Szene gelegt wird, sollen ästhetische wie politische Konfessionen von Bauhaus-Meistern wie Paul Klee, Wassily Kandinsky, Oskar Schlemmer, Georg Muche und Lászlo Moholy-Nagy an den Ort ihres Wirkens gebracht und spielerisch verhandelt werden.

Es entsteht ein Parcours durch die Bauhaus-Geschichte, bei dem gegenläufige Bedeutungsebenen aufeinandertreffen, bis nichts mehr scheint, wie es ist – und umgekehrt: Ist die Wahrheit das, was uns vor Augen steht – weil es uns in den Blick gestellt wird? Oder lassen wir uns von Ikonen – auch und gerade in der Klassischen Moderne – bereitwillig täuschen?

 

Eine Produktion von Nico and the Navigators. Gefördert aus Mitteln der Kulturstiftung des Bundes und der Senatsverwaltung für Kultur und Europa Berlin. In Kooperation mit der Stiftung Bauhaus Dessau, dem Georg-Kolbe Museum und der Vertretung des Landes Sachsen-Anhalt bei der Europäischen Union.

 

Zum Projekt

 

© 2011-2018 Nico and the Navigators